Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Institut

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Das Team

Die Geschichte

Das Institut wurde 1970 gegründet und stand bis zu seiner Pensionierung im April 1997 unter der Leitung von Univ.-Prof. Peter Swoboda. In diesen Jahrzehnten waren die Schwerpunkte der Lehre und Forschung die Gebiete Investition und Finanzierung, Produktionswirtschaft, Kostenrechnung und Unternehmensforschung (Operations Research). Von Mai 1997 bis August 2002 hatte Univ.-Prof. Gerwald Mandl die Funktion eines provisorischen Institutsvorstands inne. Ab September 2002 wird das Institut von Univ.-Prof. Edwin O. Fischer geleitet.

 

Im Mittelpunkt der Lehre und Forschung stehen nunmehr Gebiete der Industriebetriebslehre (Abb. S. 2) und die Finanzwirtschaft (Abb. S. 2 und 3). Im Bakkalaureats-Programm ist das Institut für das Pflichtfach Investition und Finanzierung und für die Wahlfächer Investitionsplanung und Produktionswirtschaft zuständig. Im Master-Programm wirkt das Institut gemeinsam mit den Instituten für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen, Controlling und Unternehmensführung, Banken und Finanzierung, sowie Statistik und Operations Research am quantitativ orientierten Zweig Financial & Industrial Management mit. Es ist gemeinsam mit dem Institut für Controlling und Unternehmensführung für das Pflichtfach Internationales Finanz- und Rechnungswesen und alternativ zum Institut für Banken und Finanzierung für das Pflichtfach Finanzwirtschaft zuständig. Als Vertiefungen im Master-Programm bietet das Institut in Kooperation mit Praktikern folgende Gebiete der Kapitalmarktforschung an: Investmentanalyse und Portfoliomanagement, Derivate und Financial Engineering und Risikomanagement. Jedes dieser Wahlfächer besteht aus einem einführenden Vorlesungskurs und, nach Wahl der Studierenden, aus einem gleichnamigen Übungskurs oder einem Praktikumskurs.

 

Das Institut hat sich bemüht ein für die Bildung und Ausbildung gewinnbringendes und anspruchsvolles Programm aus Theorie und Praxis anzubieten und hofft, damit den Vorstellungen interessierter Studierender zu entsprechen.

 

Die vorliegende Broschüre präsentiert die einzelnen Lehrveranstaltungen, die MitarbeiterInnen, die Forschungsaktivitäten und die Kooperationen des Instituts. Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Graz, Juni 2002

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Institut für Finanzwirtschaft
Universitätsstrasse 15/G2, A- 8010 Graz

o. Univ.-Prof. Dr. Edwin O. Fischer
+43 (0)316 380 - 3510
+43 (0)316 380 - 9555

Während der vorlesungsfreien Zeit (Ferien):

Mo - Do 9.00 - 11.00 Uhr

-----------------------------------------

Während des Semesters:

Mo - Fr 9.00 - 11.30 Uhr

zusätzlich Mi 14.00 - 16.00 Uhr

-----------------------------------------

Sprechstunden nur nach Anfrage per E-Mail!

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.